Schanzenberg Racing & Mittwochssegeln

Update zur Info lt. LSV-Newsletter vom 07.06.2022, Stichwort: “Mittwochssegeln”

Liebe Segler/innen,
mittwochs, 17:30 Uhr trifft sich jetzt wieder die offene Segelgruppe am Ratzeburger See, Schanzenberg 16 in Groß Sarau.
Jeder Segel-Interessierte, egal mit welchem Schiff/ Boot ist herzlich willkommen. Es ergeben sich auch immer Mitsegel-Möglichkeiten bei und sowohl ein Conger als auch Laser stehen zum Ausprobieren bereit.
Sprecht Jens Büchner, Jörg Thiemeyer oder mich gerne an oder nehmt per E-Mail Kontakt zu uns auf: schnuppersegeln (at) lsv-von-1885.de
Herzliche Grüße, Stefanie Hellwig

 

Schanzenberg Racing

Bei winterlichen Besuchen am Ratzeburger See sind Sie euch vielleicht aufgefallen: Frostresistente Jollen-Segler auf OK, Finn, O-Jolle und Laser, die sich trotz der dunklen Wintermonate und teilweise sogar mit Eis im Boot zum Segeln aufs Wasser gewagt haben. Frei nach dem Motto: “Das Leben ist zu kurz, um im Winter nicht zu segeln” hat die Gruppe auf kurzen Up and Down-Kursen Manöver trainiert oder bei gemeinsamen Ausfahrten die ersten Sonnenstrahlen des Jahres genossen.

Aus den winterlichen Treffen entstand eine naheliegende Idee: Nämlich auch im Sommer regelmäßig zu trainieren. Vereinsübergreifend, selbst organisiert und offen für alle, die Lust auf sportliches und Regatta bezogenes Segeln haben. Die Philosophie ist von- und miteinander zu lernen. Auf dem Wasser, in kleinen Theorieeinheiten und das ggf. auch mit Trainer oder Trainerin.

“Es geht einfach um den Spaß am schnellen Segeln und darum immer schneller und besser zu werden, um dann noch mehr Spaß haben zu können.”, sagt Jan Heinrich Meyer, einer der Wintersegler.

Wir als Verein unterstützen diese Initiative und laden alle Interessierten dazu ein, auf der Webseite https://www.schanzenberg-regattasport.de vorbeizuschauen und Kontakt zur Gruppe aufzunehmen. Für den Fre 20.05.2022 20h c.t. direkt nach der SBO ist ein Treffen beim SCH auf dem Schanzenberg (an Land) geplant, um gemeinsam mit allen zu besprechen, wie die Saison und die Trainingseinheiten gestaltet werden sollen.

 

Warnemünder Woche 2022: Im Finn Dinghy auf der Ostsee

 

Carbon Reparatur am Finn Dinghy im März 2022:

 

Finn, Laser & OK: Segeln bei 3° Celsius am 16.01.2022:

Bei knackig kalten 3° und frischem Wind zwischen 3 und 5 Windstärken gab es am 16.01.2022 drei Boote auf dem Ratzeburger See zu beobachten. Ein Finn Dinghy, einen Laser und eine OK-Jolle.  An Bord der drei Jollen wagten sich Meno, Maik und Jan für eine weitere winterliche Ausfahrt in die klirrenden Kälte. Trotz, oder vielleicht gerade wegen der Kühlen Temperaturen, Eis im Boot und diesiger Sicht, ein sehr gelungener Segeltag.

 

Saisonstart 2022 mit dem Finn Dinghy am Sa 01.01.2022:

https://youtu.be/U785b0z3Btk

 

YouTube-Kanal “Segeln mit Jan”:

https://www.youtube.com/channel/UCnWffuG5B8k2HdYNIBPyk7w/videos